Pauschale Versandkosten

    Deutschland
(ohne Insel)
Österreich Schweiz
Europa
FRACHTFREIE LIEFERUNG ab Auftragswert 1.800,- € 2.500,- € Bitte
anfragen
ALLE Vliese (Rollen, Abschnitte und auf Maß), Zubehör Folien, Teichrand, Steinfolie, Rhizomsperre, Bändchengewebe. Pauschale inkl. Verpackung, Sperrgutzuschlag u.ä. 18,- € 28,- € Bitte
anfragen
Alle Teichfolien. Pauschale inkl. Verpackung, Einwegpalette, Sperrgutzuschlag u.ä. 38,- € 68,- € Bitte
anfragen
Die Lieferung erfolgt als sog. Schickschuld per Spedition oder Paketdienst (i.d.R. Sperrgut).
Wenn Sie mehrere Artikel kaufen, gilt die höhere Versandpauschale.
Im Shop werden die Versandpauschalen für Deutschland und Österreich immer vor einer Bestellung angezeigt!
Die Frachtkosten per Spedition sind seit ca. 2017 extrem stark angestiegen, nicht nur nach Österreich, sondern auch innerhalb Deutschlands. Wir berechnen aber nur eine geringe Pauschale an den Kunden, die eigentlichen Frachtkosten liegen zu 95% immer höher.
Unsere Waren liegen i.d.R. NICHT fertig im Regal, Abholungen sind nur nach Rücksprache möglich.
 
Zahlungsmöglichkeiten
    Deutschland
(ohne Insel)
Österreich Schweiz
Europa
Vorauszahlung Banküberweisung Sie bekommen unsere Kontodaten der Sparkasse Bremen mit der Bestellbestätigung übermittelt! 2 %
Abzug
2 %
Abzug
Bitte
anfragen
PayPal Sie zahlen vorab an unsere PayPal-Adresse, diese erhalten Sie mit der Bestellbestätigung übermittelt! ohne
Gebühr
ohne
Gebühr
Bitte
anfragen
Nachnahme Sie zahlen bei Lieferung in bar an den Spediteur. Wir sind berechtigt, diese Zahlungsweise ohne Gründe abzulehnen (z.B. sind nicht alle Speditionen dazu bereit). 30,- €
Gebühr
30,- €
Gebühr
nicht
möglich
Alle Preise im Shop sind inklusive gesetzlicher MwSt. für Deutschland angegeben.
Wenn Sie Unternehmer im EU-Ausland sind, liefern wir auch netto an Ihre USt-Id-Nr..
 
Bitte kontrollieren Sie Ihre Lieferung in Bezug auf offensichtliche Beschädigungen!
Jede Sendung verlässt das ausliefernde Lager selbstverständlich ordentlich verpackt und unversehrt!
Die Sendungen werden per sog. Schickschuld nach BGB durch Speditionen oder ggf. Paketdienste ausgeliefert.
Unsere Firma ist NICHT WEISUNGSBERECHTIGT gegenüber dem Transportunternehmen! Somit dürfen wir z.B. keine Termine für die Speditionslieferung absprechen. Sie als Kunde treten mit dem Spediteur in Kontakt (Angabe einer Ruf-Nr. für die Lieferung).
Sie können ggf. eine Expressauslieferung mit uns vereinbaren.
In Absprache mit uns, steht es Ihnen frei, die Sendung selber abholen zu lassen. Hierfür geben wir Ihnen den Abhol-Ort, Datum und die ca. Maße der Lieferung an.
Beim Transportunternehmen müssen Sie den ordnungsgemäßen Erhalt quittieren! Wenn die Lieferung per Spedition erfolgt, brauchen Sie nur kontrollieren, ob die Verpackung / die Schutzfolie o.ä. beschädigt wurde (Sie können ja nicht die Folie ausrollen und kontrollieren)..
Bitte vermerken Sie unbedingt eine evt. Beschädigung beim Fahrer der Spedition und lassen sich das bestätigen! Wenn es eine klare Beschädigung ist oder Sie Zweifel haben, nehmen Sie die Lieferung BITTE NICHT AN und machen uns möglichst ein paar Bilder, danke.